cLan

verkaufen-lernen

Clan

clan

clan_foto

 

Schülerfirma an der Eichenschule in 27383 Scheeßel 

Geschäftstätigkeit:
Oktober 2004 bis Mai 2005

Geschäftsidee:
Veranstaltung von LAN – Parties für Schüler.

Geschäftsaktivitäten:
Mit dieser Geschäftsidee waren hohe Anforderungen verbunden. Grundvoraussetzung war das technische Know-how. Beschaffung und Finanzierung der Ausrüstung, waren ebenso zu lösen, wie die Anmietung eines geeigneten Raumes, der die erforderlichen Ansprüche erfüllte, wie Stromanschlüsse und Platzbedarf. Vor allen Dingen waren Interessenten und Teilnehmer für die Party zu gewinnen. Erschwerend waren dabei die Auflagen der gesetzlichen Bestimmungen, es durften d. h. keine Spiele verwendet werden, die für die vorgesehenen Altersklassen nicht zugelassen waren.

Mitarbeiter:
Nicolas Bontikous, Lisa Hansen, Frauke Frick, Ann Christin Rathje, Juliane Isenbeck

Diesen Beitrag verlinken?
Verkaufen kann man lernen
Der-Erfolg
Übergang Schule & Beruf
Institut-fuer-nachwuchskraefte Das Institut für Nachwuchskräfte im Mittelstand berät über die Wechselphase der Schüler nach der Schule ins Berufsleben.



#