Arttour

verkaufen-lernen

Arttour

  

 v.l.n.r.: Eileen Saparautzki, Christina Rode, Joana von Borstel

 
Schülerfirma am Gymnasium  in 27432 Bremervörde

Gegründet:
Januar 2007-2008

Geschäftsidee:
Kunstwerke sollen zur Auflockerung der Wartezimmer an Ärzte, Anwälte, Krankenhäuser, Altenheime usw. vermietet werden. Es geht dabei um Bilder und Plastiken die von Mitschülern im Unterricht hergestellt wurden.

Geschäftsaktivitäten:
Diese Geschäftsidee fordert vielseitiges Engagement, angefangen von der Ermittlung der Kunstgegenstände, Entwicklung von Vertragsvereinbarungen mit Schülern und Mietpartnern, sowie die Ansprache und die Werbung von Interessenten zur Vermietung der Kunstwerke. Auch die Rahmung, der Transport und die Anbringung müssen organisiert werden.

Mitarbeiter:
Christina Rode, Geschäftsführerin und Marketing: Eileen Saparautzki, Stellvertreterin: Joana von Borstel, Buchhaltung

Diesen Beitrag verlinken?
Verkaufen kann man lernen
Der-Erfolg
Übergang Schule & Beruf
Institut-fuer-nachwuchskraefte Das Institut für Nachwuchskräfte im Mittelstand berät über die Wechselphase der Schüler nach der Schule ins Berufsleben.



#